Einleitung:

Im Laufe des Schuljahres 13/1 war es unsere Aufgabe, uns über ein selbstgewähltes Thema der Bionik zu informieren. Bei der Vielzahl an Angeboten, wie zum Beispiel Haftstruktursysteme (Klette - Klettverschluss), war die Auswahl nicht leicht. Letzten Endes fiel die Wahl auf die Haihaut, da ich mich bereits in 12/2 mit Haien ausführlich beschäftigt habe und so einiges an Basiswissen sammeln konnte. Anschließend sollten wir uns um folgende Fragestellungen kümmern:


Was ist Bionik überhaupt?

Bionik beschreibt das Zusammenspiel zwischen Biologie und Technik. Der Name Bionik ist eine Zusammensetzung aus beiden Wörtern. Der Begriff ist folgenermaßen definiert: "Bionik verbindet in interdisziplinärer Zusammenarbeit Biologie und Technik mit dem Ziel, durch Abstraktion, Übertragung und Anwendung von Erkenntnissen, die an biologischen Vorbildern gewonnen werden, technische Fragestellungen zu lösen".

Um dies umsetzen zu können, arbeiten Biologen eng mit Ingenieuren, Physikern, Chemikern und Architekten zusammen, um so die Wunder der Natur für die Menschheit zur Verfügung stellen zu können.