Bionik - die Kombination aus Biologie und Technik

Ihre Aufgabe besteht darin, sich geeinigte Mechanismen aus der Natur abzuschauen. Dabei geht es nicht darum, ein Prinzip eins zu eins zu übernehmen. Wichtig ist das Übertragen des Prinzips der Natur auf für Menschen nutzbare Methoden. Daher kommt auch der Begriff Bionik. Dieser setzt sich aus den Teilen Biologie und Technik zusammen. "Bio" für das Herausfinden der nutzbaren Prinzipien der Natur und deren Entschlüsselung, "nik" von Technik, die benötigt wird, um die Prinzipien der Natur zu übertragen und sich zu Nutze zu machen.